Tier-HP Düsseldorf
Ich über mich
Reha4Dogs, Physioth.
Akupunktur
Klass. Homöopathie
Bachblüten
Haaranalyse
Biol. Krebsther/B17
Wirbeltherapie /Dorn
Züchter Spezial
Interessante Links
Kontaktformular

Akupunktur für Hunde in Düsseldorf

Akupunktur und die vereinfachte und ältere Form, die Akupressur, sind jahrtausende alte chinesische Heilmethoden. Die Akupunktur an Tieren wurde bereits vor 3500  Jahren durchgeführt. Die chinesische Medizin geht davon aus, dass Krankheiten durch Blockaden der Energie entstehen. Die Blockaden können durch das Drücken, Massieren,Erwärmen und Stechen  von Nadeln genau definierter Punkte auf den Körpermeridianen aufgelöst werden. So hat jedes Organ seinen eigenen Meridian, durch welchen es beeinflusst werden kann. Darüber hinaus gibt es auch Sondermeridiane, wichtige befinden sich auf der Mittellinie der Bauchseite und auf der Mittellinie des Rückens.

Laserpunktur des Blasenmeridians

Über entsprechenden Punkte dieser Sondermeridiane kann man viele Organe positiv beeinflussen..

Sie können selbst etwas für Ihr Tier tun, indem Sie 2- 3mal wöchentlich entlang der Muskelstränge auf dem Rücken  vom Kopf bis zum Rutenansatz mit mittlerem Druck entlangstreichen. Sie werden merken, dass Ihre Daumenkuppen in kleinen Vertiefungen „einrasten“, dort sollten Sie verharren und mit mittlerem Druck in kreisförmigen Bewegungen in Uhrzeigerrichtung ca. 1 Minute pro Punkt massieren. Dies sind die Akupunkturpunkte des Blasenmeridians. Hierdurch wird der gesamte Organismus harmonisiert.

Sie werden überrascht über die positive Reaktion Ihres Tieres sein.

Akupunktur und Akupressur kann fast bei allen Erkrankungen eingesetzt werden, bei vielen als Alleinbehandlung oder zumindest als begleitende Therapie. Ausnahme hiervon sind schwere Erkrankungen und chirurgische Eingriffe.

Ich behandle vorwiegend mit Laserpunktur, bei welcher keine Nadeln gesetzt werden. Dies ist vollkommen schmerz- und nebenwirkungsfrei für Ihr Tier !!!

 

Mobile Tierheilpraxis | birgit.meinke@web.de